Fachwissenschaftliche Veröffentlichungen

Im Jahr 2015 habe ich eine Bibliographie des Leipziger Voss-Verlages veröffentlicht und arbeite derzeit die verstreute Verlagskorrespondenz auf. Seit 2013 beschäftige ich mich mit der deutschsprachigen Presse der Vormärzzeit in Ungarn und Böhne und bin u.a. mit der Digitalisierung der Pesther Kulturzeitschrift Der Spiegel befasst.

Arbeitsschwerpunkte: Hessische Literaturgeschichte (17.-21. Jahrhundert), Universitätsgeschichte und studentische Vereinigungen im 18. – 19. Jahrhundert, Öffentlichkeit und Geheimnis: Geschichte der Logen- und Orden im 18. – 19. Jahrhundert, Unterhaltungszeitschriften um 1800, Künstlerischer Nachlass von Felix und Editha Klipstein.

Zuletzt erschienen: Woyzecks Katze, in: Enttäuschung und Engagement. Zur ästhetischen Radikalität Georg Büchners, hg. v. Hans Richard Brittnacher u. Irmela von der Lühe. Bielefeld: Aisthesis, 2014, S. 205-224; (zus. m. Anna Ananieva): Wilhelm Gottlieb Becker (1753-1813). Ein Publizist geselliger Unterhaltung auf dem Weg zur Eleganz, in: Ananieva u.a.: Auf der Schwelle zur Moderne: Szenarien von Unterhaltung in Deutschland zwischen 1780 und 1840. Vier Fallstudien. 2 Bde. Bielefeld: Aisthesis 2015, Bd. 1, S. 265-424 und Wasserströme und Textfluten: Die Überschwemmungskatastrophen 1824 in St. Petersburg und 1838 in Ofen und Pesth als Medienereignisse in der deutschsprachigen Prager Presse, in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas Bd. 62, Heft 2: „Katastrophen im östlichen Europa“ (2014), S. 180-214. In Vorbereitung: The Flood Disaster of 1838 in Buda (Ofen) and Pest, in: Ewald Frie u.a. (Hg.): Dynamics of Social Change and Perceptions of Threat; Prekäre Übergänge – die Donau zwischen Buda und Pesth, in: Olivia Spiridon (Hg.), Donaugrenzen in Literatur und Film.

Vollständige Publikationsliste >